Sonntag, 8. Februar 2015

Mitgehört (5): Fiktion oder Realität?

In der S1 Richtung City sitzen zwei Mädels, ich vermute, sie sind auf dem Weg in irgendeinen Club in der Schanze oder auf Pauli.

Sie sind für die Außentemperaturen zugegebenermaßen ziemlich leicht bekleidet und unterhalten sich über ein Buch, welches sie wohl beide gelesen haben.

"Meinst du, dass das tatsächlich so passiert ist?!?"

"Ach was, das ist pure Fiktion!"

"Echt?"

"Klar, das hat die Autorin sich ausgedacht. Nur Fiktion ist das alles! Aber Fiktion ist ja auch cool!"

Ich steige aus und gehe meiner Wege, knapp hinter mir laufen zwei junge Teenies, die den Mädels offenbar auch gelauscht haben.

"Die waren geil oder Bruder?"

"Auf jeden Fall! Vor allem die Blonde!"

"Über was haben die denn geredet Mann?"

"Keine Ahnung Mann, aber war geil, die Blonde hat ständig irgendwas mit "Fick" gesagt! Voll versaut Alter!"

Kommentare:

  1. :)
    Voll versaut? Da haben die Beiden aber was nicht mitgekriegt. "Ficken" ist doch längst gebräuchlicher als "Fiktion".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du allerdings Recht. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob für die beiden "ficken" nicht auch eine "Fiktion"...

      ...ach, lassen wir das. Guck mal, ein Eichhörnchen!

      Löschen