Mittwoch, 20. August 2014

Mitgehört (1): Familienplanung

Vor einem Restaurant am Paulinenplatz sitzt ein Paar in den Zwanzigern und genießt seine Drinks.

Sie himmeln sich an wie frisch Verliebte.

Es wird viel gelächelt, man schaut sich tief in die Augen und natürlich wird quer über den Tisch Händchen gehalten.

Sie reden leise und vertraut.

Plötzlich stutzt er und schaut irritiert.

"Ehrlich, du erzählst mir, welche Kindernamen dir gut gefallen? Ich will gar keine Kinder!"

Er springt auf und lässt sie, die nun ebenfalls irritiert schaut, am Tisch zurück.

Aus ein paar paar Metern Entfernung ruft er noch "Wirklich, ich will keine!"

Und nochmal fünf Meter weiter: "Und schonmal gar nicht mit dir!!"

Dann dreht er sich um und verschwindet um die nächste Straßenecke.

Kommentare:

  1. Aus der Kategorie "Ungeeignete Gesprächsthemen im ersten Monat der Beziehung": Kindernamen.

    Ihr Weltbild ist in diesem Moment bestimmt in 1000 winzig kleine Stücke zersprungen...

    AntwortenLöschen
  2. "Und er schrie // Geh weg mit deiner Herzscheiße" :-)

    AntwortenLöschen
  3. und schonmal gar nicht

    klare ansage.
    memo: alle männer sind schauspieler. alle.

    AntwortenLöschen
  4. Große Themen, große Reaktionen.
    In ihrer Haut hätte ich nicht stecken wollen.

    AntwortenLöschen
  5. Dann hatte sie wohl nochmal Glück gehabt.

    AntwortenLöschen
  6. Ist doch gut, dass das so früh geklärt wurde. Bevor nachher noch das Kind drunter leidet.

    H.O.

    AntwortenLöschen